Mittwoch, 7. März 2012

Unproduktiv...

... bin ich gerade. Im Moment mag ich es richtig gerne, in meiner Freizeit mal nichts herzustellen. Einfach nur nen Krimi lesen oder das neue Final Fantasy 13-2 zocken - herrlich! Diese innere Stimme mit den Antreiber-Kommentaren wie "Du könntest in deiner wertvollen Freizeit doch auch was Produktives machen" oder "Jetzt ist schon der ganze Feierabend vorbei und du hast wieder nichts geschafft", soll bei mir auf keinen Fall die Oberhand gewinnen. Wenn ich stricke/bastle/dekoriere/färbe, möchte ich das deshalb machen, um MIR dabei etwas Gutes zu tun. Nicht, um mal wieder was zum Bloggen zu haben. Auch nicht, um mir oder anderen dabei etwas zu beweisen (die Antreiberstimme sagt dazu: "aber andere schaffen das doch auch", "sonst kriegst du das doch nie fertig", "jetzt hast du schon wieder nichts zum Bloggen" oder ähnliche Grütze). 


Das ist hier also kein Schlechtes-Gewissen-Eintrag. Eher ein Das-tut-mir-gerade-gut-und-ich-gönne-es-mir-Eintrag. Mein Blog wird davon nicht interessanter, aber was soll's - ich blogge für mich und nicht, um etwas zu verkaufen oder Kommentare zu scheffeln (dafür kommentiere ich selbst auch zu wenig... ich lese halt lieber). 


Jetzt geh ich erstmal - dann doch mal produktiv ;) - Chili kochen. 


Eure blueberry

Kommentare:

  1. Liebe Blueberry,

    da kann ich dir nur zustimmen *heftigstmitdemkopfnickt*, so soll es doch auch sein. Bloggen weil man Spaß dran hat und nicht weil andere etwas von einem erwarten. Bei mir läufts genauso. So ist es easy und mir persönlich gefällt das langsam auch besser als ständig das Gefühl man muss was schreiben damit andere was zum lesen bekommen (hatte ich auch eine lange Zeit). *grins*

    Bin zwar derzeit am produzieren aber fertig wird nix :o). Macht gar nix. Irgendwann isses dann mal fertig und wird gezeigt, oder auch nicht....

    Dir noch viel Spaß beim kochen, lesen, zocken und was du sonst noch so "unproduktives" tust.
    *lächel*

    Lieben Gruß
    Gnubbelchen

    AntwortenLöschen
  2. So ein Antreiber hat auch immer einen - leider leisen - Erlauber im Schlepptau! DU DARFST auch mal was für Dich tun!

    Einfach so - und dein Blog wird durch solche Einträge bestimmt nicht uninteressanter!
    Fröhliche Nichtantreiber-Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es richtig gut, dass du das hier schreibst! Genau so ergeht es mir auch oft! "Jetzt hast du schon mal Zeit, setz dich gefälligst hin und strick die Jacke zu Ende!" "Wie wäre es mal mit Hausarbeit, in der letzten, hinteren Ecke im Schlafzimmer liegt noch ne Wollmaus..." und, und, und...

    Ich frage mich, wo das herkommt? Und übe mich zur Zeit darin, zum ersten Mal in meinem Leben, einfach mal fünfe grade sein zu lassen. Ich mache es genau wie du... lesen, spazieren gehen, Oblivion oder Skyrim zocken... einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Und da ich das seit einiger Zeit machen darf, weil ich krank geschrieben bin, kann ich sagen, dass sich nach einigen Wochen zuerst eine schöne Gelassenheit einstellt und damit auch wieder die Lust, ganz was Neues anzufangen oder Altes wieder aufzunehmen!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. schreibst du grad von mir? ;)

    Ne im ernst ich kenn sowas nur all zu gut...
    Finds gut wenn du das hinkriegst die doofe Stimme da mal reden zu lassen!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails