Donnerstag, 30. Dezember 2010

Jahresrückblick 2010

Zugenommen oder abgenommen?
 - Gewicht gehalten, juhu!

Haare länger oder kürzer?
- Wie das Jahr davor: Etwas länger als schulterlang. 
 
Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
- Genauso kurzsichtig wie letztes Jahr. Reicht auch...

Mehr ausgegeben oder weniger?
- Mehr. Wir sind jetzt beide mit dem Studium fertig ;)

Der hirnrissigste Plan?
- Keine Ahnung... 

Die gefährlichste Unternehmung?
- Bin ein vorsichtiger Mensch ;) 

Der beste Sex? 
- Mit Mr. Blueberry, was auch sonst? ^^ 

Die teuerste Anschaffung?
- Die Playstation 3 für Mr. Blueberry und eine Spiegelreflexkamera zu meinem Geburtstag

Das leckerste Essen?
- Wir kochen immer lecker! *g*  - aber spontan: unser Drei-Gänge-Menü zu Weihnachten

Das beeindruckenste Buch?
- Obwohl ich sehr gerne lese, standen in diesem Jahr eher Fachbücher auf dem Programm. Das reichte erstmal... 

Der ergreifendste Film?
- Ich erinnere mich sehr, sehr schlecht an Filme. Gerade haben wir uns die Herr der Ringe-Trilogie wieder mal angeschaut, die gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblingsfilmen. 

Die beste CD?
- Im Moment höre ich lieber einzelne Lieder als ganze Alben.

Das schönste Konzert?
- Dieses Jahr war - warum auch immer - konzertlos.
 
Die meiste Zeit verbracht mit...?
- Mr. Blueberry!

Die schönste Zeit verbracht mit...?
- Mr. Blueberry!

Vorherrschendes Gefühl 2010?
- Aufregung. Glück. Angst. Freude. Erleichterung.

2010 zum ersten Mal getan?
- Bachelorprüfungen gemacht und bestanden. Einen (richtigen, nicht Studenten-) Job gesucht. 

2010 nach langer Zeit wieder getan?
- Bewerbungen geschrieben. Vorstellungsgespräche geführt.

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- 1. Die Angst, nach dem Studium keine Arbeit zu finden. 2. Meine Schilddrüsenkrankheit. 3. Den ganzen Sommer lang mit Prüfungsvorbereitung verbringen.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
- Auch mit einem Bachelor in Geisteswissenschaften lässt sich eine schöne Arbeit finden (es war ganz schön anstrengend, mich selbst davon zu überzeugen, aber es hat geklappt! ;) ).

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
- Ich schätze mal, dass ich Mr. Blueberrys Heiratsantrag angenommen habe. 

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
- Der Heiratsantrag von Mr. Blueberry! 

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
- "Ich möchte, dass du meine Frau wirst." (Mr. Blueberry) 

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
- "Ja, ich möchte deine Frau werden." :) 

2010 war mit einem Wort?
Spannendglücklichaufregendschön *gg*


Eure blueberry  

Dienstag, 28. Dezember 2010

Nachträgliche Weihnachtsgrüße und Neuigkeiten

Diese Weihnachtstage waren etwas ganz Besonderes: Mr. Blueberry und ich haben zum ersten Mal Weihnachten zu zweit in unserer Wohnung verbracht. Eigentlich war ein Besuch bei den Schwiegereltern in Sachsen geplant, aber das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Da wir auch meine Familie schon besucht hatten, igelten wir uns mit leckerem Essen, (neuem) Strickzeug und DVDs in der Wohnung ein. Auf der einen Seite war das zwar traurig, da wir den Sachsenbesuch wohl erst in zwei Monaten nachholen können - auf der anderen Seite waren die unerwarteten Urlaubstage einfach wunderbar! 

Dazu kam noch eine mysteriöse Internetstörung, so dass wir die ganzen drei Tage offline waren. Die Gründe werden uns wohl ewig unbekannt bleiben - der Hotlineberater erklärte, das läge an unserem Router und nicht am Provider, aber ohne etwas zu ändern waren wir heute auf einmal wieder online. Merkwürdig, aber ich freu mich drüber, dass es jetzt klappt. So kann ich euch jetzt endlich meine Weihnachtsgeschenkwolle zeigen... eines meiner Geschenke von Mr. Blueberry war ein Shoppinggutschein in unserem Laden. Da ich dort am 31.12. meinen letzten Arbeitstag habe, wollte ich meinen Personalrabatt nochmal nutzen *g*. Am Heiligabend-Vormittag habe ich mir also folgende Wollschätze ausgesucht:

Zitron Filigran Lace No.1 in einem wunderschönen Flieder (Fb. 2519)

Filzwolle für kuschelige Puschen (Rico filz & fun, Farbe 005)

Rico Design essentials merino in diesem tollen Korallenrot (Fb. 04), um das ich schon so lange herumgeschlichen bin! Daraus mache ich den Honey Cowl (schon angestrickt *g*).
Gestrickt habe ich auch sehr viel: Nachdem ich meine schon im Frühling begonnenen Kiliminchili-Socken am ersten Feiertag endlich beendet hatte, fing ich gestern ein neues Paar Socken an. Mit Rollrand! 
Da ich mir im Urlaub gerne viel Zeit fürs Stricken nehme (und Mr. Blueberry mit seinem neuen Weihnachtsgeschenk, einem Playstation-Spiel, gut beschäftigt ist und fröhlich bei mir im Wohnzimmer sitzt und zockt), habe ich die erste Socke gestern schon fast fertig gestrickt, heute noch die Spitze drangemacht und schon die zweite angefangen. 
  
Garn: Austermann Step, Farbe 0073. Nadeln: St. 2,5. Größe: 37/38 mit kurzem Schaft.

----------------------------------------------- 
Zwei neue Bücher sind in mein Regal eingezogen:   

Zu Weihnachten von meinem Bruder und seiner Freundin: Whimsical Little Knits 2 von Ysolda Teague. Daraus möchte ich einige Anleitungen nachstricken - mit dem Damson konnte ich nicht mehr warten und habe heute angestrickt! 

Ein guter Freund brauchte am 23. noch schnell ein Weihnachtsgeschenk, hat bei mir spontan eine Kette bestellt und großzügig bezahlt. Davon habe ich mir dieses tolle Zopfmusterbuch geleistet. Inhaltlich und gestalterisch sehr empfehlenswert!

Das war die Fotoflut... ich hoffe, ihr hattet auch so tolle Weihnachtstage wie ich! :)

Eure glückliche blueberry

Samstag, 18. Dezember 2010

Bleaklow

Aus dieser Wolle wird doch kein Zopfschal - sondern ein Zopfpullunder! In der aktuellen The Knitter Deutschland steht die Anleitung für Bleaklow. Wegen dieser Anleitung habe ich die Zeitschrift überhaupt gekauft! Da ich sehr gerne Pullunder trage, ist dies doch ein sehr schönes Kleidungs-Einsteigermodell :)

Angefangen habe ich wie beschrieben mit dem Rückenteil: 
Das Rippenbündchen ist schon fertig!
  
Zopfmuster im Detail
Garn: Rico Design essentials merino soft aran, Farbe 010, bis jetzt habe ich 6 Knäuel, aber im Laden liegen noch zwei für mich zurück und die brauche ich bestimmt auch

Nadeln: Rundstricknadeln St. 4,5 (fürs Bündchen) und 5,0

Größe: 36/38 


Jetzt gehts aber wieder zurück an die Weihnachtsgeschenke! ;)
Eure blueberry 


Montag, 13. Dezember 2010

Vor-Weihnachten

Da mein Bruder und seine Freundin zu Weihnachten leider nicht kommen können, haben wir uns am Wochenende alle bei meinen Eltern getroffen und Vor-Weihnachten gefeiert. Ein gemütlicher Familienabend mit leckerem Essen und sogar wolligen Geschenken... und die möchte ich euch heute zeigen!

Die beiden haben mir einen handgefärbten Strang Sockenwolle (Sock 75/25) von lollipop.yarns by filzflash mitgebracht! 

Farbe: Mauritius dunkel. Wunderschön!



Dazu gab es noch einen Gutschein für dieses Buch, das ich schon länger haben möchte...  wird sofort nach Weihnachten bestellt! Darin steht die Anleitung für das Tuch "Damson" - und das werde ich wohl aus dem schönen Strang machen!

-------------------------------------------

 Als wollige Belohnung für den neuen Job (ja, wenn ich ein Ziel erreicht habe, belohne ich mich meistens mit Wolle *g*) habe ich mir am Samstag bei uns im Laden 6 x 50g Rico Essentials Soft Merino Aran gegönnt. In Lila!

Farbe: 010
Geplant war zuerst der Schal "Simple Gift", aber nach zwei Versuchen mit Nadelstärke 5,0 und 6,0 habe ich mich entschieden, dass ich den lieber aus dünnerem Garn machen möchte. Für die Rico-Wolle habe ich gerade Anleitungen für mindestens 10 Zopfmusterschals ausgedruckt und entscheide mich gerade, welchen ich anschlage. 

Eure blueberry, die den heutigen freien Tag noch zum Weihnachtsstricken nutzen will...

Freitag, 10. Dezember 2010

Yippiiiie!

Heute kam der erlösende Anruf: Ich habe einen Job! Die Stelle, die ich so gerne wollte und auf die ich mich schon riesig freue. Am 3.1. gehts los...

Jetzt gehe ich erstmal Schlaf nachholen - die letzte Woche ging das Schlafen nicht so gut ;)
Eure erleichterte und glückliche blueberry

PS: Den Noroschal habe ich gerade fertig gestrickt. Nach dem Spannen gibts Fotos!

Montag, 6. Dezember 2010

Warten...

Warten auf eine Entscheidung, die einen Teil meines Lebens verändern könnte. Warten auf eine Entscheidung, die nicht ich zu treffen habe.
Heute kam der entscheidende Anruf noch nicht. Hoffen auf morgen...
Warten kann ganz schön anstrengend sein.

Eure müde blueberry

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Mein persönlicher Adventskalender

Zum Glück ist es noch nicht ganz sofort Weihnachten... so kann ich neben den Weihnachtsgeschenken noch etwas für mich stricken! Am Wochenende habe ich also mein Geburtstags-Noro-Knäuel angestrickt: Es wird der 28's Big Sister 77 Shawl - also ein Schultertuch, das aus 77 gestrickten Reihen unterschiedlicher Länge besteht.
 Mein Vorhaben war: Jeden Tag drei Reihen, dann schaffe ich es noch dieses Jahr. Fast wie ein Adventskalender ;)

Bisher habe ich sogar schon mehr geschafft! Nach ganzen 6 Reihen gestern abend sind 26 vollendet und so sieht mein Tuch(streifen) bisher aus:

Garn: Noro Kureyon Sock, Farbe S250. Nadel: Rundstricknadel St. 4,0
Von den Farben bin ich total begeistert! Bis jetzt war jeder neue Streifen eine Überraschung. :)
Allerdings ist das Garn nicht sehr gleichmäßig, es wird immer dicker und dünner und ist auch sehr rau - am Anfang gewöhnungsbedürftig. Aber diese Farben gleichen alles wieder aus... ich hoffe nur, dass das Tuch nach dem Waschen noch etwas weicher wird. Zum Glück bin ich nicht so kratzempfindlich!

-------------------------------------

Jetzt brauche ich noch einen Tipp von euch: Damit das hier (siehe Bild unten) nicht wieder vorkommt, hoffe ich sehr, dass Mr. Blueberry mir einen Wollwickler zu Weihnachten schenkt. Nur weiß ich so überhaupt nicht, welcher zu empfehlen ist, wo es ein gutes Angebot gibt und was ich nun auf den Wunschzettel schreiben soll. 
Meine Anforderungen sind eigentlich gar nicht kompliziert: Ich möchte Garnstränge ohne fiese Knoten zum Knäuel wickeln. Da muss nix Automatisches, Besonderes oder Teures dran sein - nur Knotenvermeidung. Bitte!

Nie wieder Wollchaos! :(

Habt ihr Empfehlungen für mich? Wie wickelt ihr eure Wolle und wo habt ihr euer Werkzeug her?

Eure blueberry

Samstag, 27. November 2010

Angestricktes

Am Donnerstag konnte ich an einem der neuen Sockenwoll-Knäuel nicht mehr vorbeigehen und habe die Jaywalker-Socken-Anleitung als Pulswärmer umfunktioniert.

 Einer ist schon fertig, den anderen schaffe ich dieses Wochenende auch noch.


Als Rechtshänderin mit der linken Hand ein Bild der rechten zu machen, ist nicht ganz so einfach... ;)
Garn: 50g Regia Design Line Kaffe Fassett, Farbe 04453
Nadel: Nadelspiel St. 2,5

-----------------------------------------------
Auch wenn ich mich mit dem Tauschen im Moment sehr zurückgehalten habe, kam gestern doch mal wieder das Frühlingsfrische Wanderpaket aus dem Kreativtauschforum. Ein schöner Gegensatz zu all dem Winterwetter ;)

Gefunden habe ich einen Strang Sockenwolle und ein kleines, feines Täschchen:


Auffüllen werde ich mit etwas Gestricktem.

Eure blueberry, die heute mal einen freien Samstag hat *yippie!*

Dienstag, 23. November 2010

Sockenwolle

Gestern bei der Arbeit habe ich die Regia-Restekiste geplündert. Sechs einzelne 50g-Knäuel in wunderschönen Farben für einen sehr guten Preis!


Regia Flusi Das Sockenmonster, Fb. 01808

Regia Extra Twist Merino Fb. 09328

Regia Design Line Kaffe Fassett Fb. 04453

Regia Uni Fb. 02082

Regia Uni Fb. 00600


Regia Uni Fb. 01092
Für mich als Grün-und-Lila-Fan ein toller Fund! :)

Bin dann mal stricken...
Eure blueberry

Sonntag, 21. November 2010

Fotoflut vom Endlostuch

Bei dem schönen Sonnenlicht macht das Fotografieren so richtig Spaß! Deshalb gibts heute jede Menge Bilder von meinem fertigen Endlostuch (auch Mara genannt).











Auch wenn das Stricken so lange gedauert hat und sich die Reihen mit ca. 600 Maschen zum Schluss schon sehr lang anfühlten, mag ich das Tuch total gerne und werde es sicher noch einmal stricken!

Eure blueberry, die jetzt mit der Weihnachtsgeschenkeproduktion weitermacht ;)

Samstag, 20. November 2010

Vorfreude!

Nach einem ziemlich anstrengenden Arbeitstag habe ich gerade für Mr. Blueberry und mich spontan Karten fürs Kino reserviert. Für heute abend haben wir sogar noch richtig gute Plätze bekommen... ich freu mich schon so!

Eure blueberry (die morgen hoffentlich Fotos vom fertigen Endlostuch zeigt!)

Freitag, 19. November 2010

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Das Problem ist, dass für all die Ideen in meinem Kopf nie genug Zeit ist.
 
2. Mein Essen mache ich am liebsten selber.

3.  Wenn ich schlechte Laune habe, lenke ich mich ab oder mache etwas, das mir gut tut.

4.  Manchmal hilft es, sich zu sagen: durchhalten!

5.   Das echte Adventsfeeling beginnt für mich am ersten Advent.

6.   Harry Potter mochte ich am Anfang überhaupt nicht - bis ich das erste Buch aus Neugier gelesen habe. Inzwischen gehört die Reihe zu der Sorte von entspannenden Ich-lenke-mich-ab-Büchern, die ich immer mal wieder gerne lese (da ich zur Entspannung gelesene Bücher schnell vergesse, werden sie nach einem Jahr auch wieder relativ unterhaltsam :D).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Stricken, morgen habe ich im Laden arbeiten geplant und Sonntag möchte ich Zeit zu zweit verbringen!

 Eure blueberry

Montag, 15. November 2010

Aufräumtherapie

Heute im Programm: Mein Studienunterlagen-Wichtige-Sachen-Ablage-Regal aufräumen. Tut das gut! 
Der Altpapierkarton hat ca. A4-Größe und ist ca. 50cm hoch. Wegwerfen ist sehr befreiend! :)

Dazu: Damian Marley. Reggae vom Feinsten! 
(Warum krieg ich im neuen Blogger-Editor kein youtube-Video mehr verlinkt? Wer weiß Bescheid?)

Eure zufriedene blueberry

PS: Hätte ja gerne Vorher-Nachher-Fotos gemacht, aber unsere Kamera ist heute unterwegs.

PPS: Habe euch ja noch gar nicht meinen neuesten Wollkauf gezeigt: Lana Grossa Meilenweit Magico. So ähnlich wie der Zauberball und in wunderschönen Farben erhältlich:



Farbe 6603. Fein, was?

Sonntag, 14. November 2010

Jetzt gibts erstmal

Sockenfotos!



Garn: Regia World Ball Circus Color Fb. 03751
Nadeln: 15cm-Knitpro-Nadelspiel St. 2,5
Größe: 37-38. 
Kurzer Schaft, 8er-Rippe und Käppchenferse - so mag ich meine Socken! :)

Jetzt gehts ans Fäden vernähen beim Endlostuch! 

Eure blueberry

Ha!

Das Endlostuch wurde dann doch nicht so endlos wie gedacht: Gestern und vorgestern hatte ich brav meine tägliche Reihe gestrickt. Heute wurden es dann sechs Reihen (freie Samstage sind schon toll!) und gerade eben habe ich die letzte Masche abgekettet. :)

Aber Fäden zusammennähen mache ich morgen (bzw. heute...). Fotografieren auch. Jetzt gehts ins Bett!

Eure blueberry

Freitag, 12. November 2010

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.   Es hört sich seltsam an, aber mir fällt hierzu grad einfach nix ein ;) .

2.  Ein von Herzen kommendes "Ich liebe dich" aus dem Mund von Mr. Blueberry ist Musik in meinen Ohren.

3.  Ich bin dankbar für meinen geliebten Mr. Blueberry!

4.  In den letzten Jahren hat sich mein Leben gerade dort verändert, wo ich es nicht erwartet hätte -  und darum heißt es : "sag niemals nie".

5.   Ein Regentag ist sehr gemütlich, wenn man ihn mit Strickzeug/Kuscheln/Teetrinken auf dem Wohnzimmersofa verbringen kann.

6.  Ich bin zwar Theologin, aber keine Christin; das kann ruhig jeder über mich wissen..

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ausruhen und meine Reihe Endlostuch stricken, morgen habe ich noch mehr Ausruhen, Einkaufen und Putzen geplant und Sonntag möchte ich noch mehr Ausruhen (ist gerade sehr, sehr nötig!)!

Eure blueberry

Donnerstag, 11. November 2010

Endlostuch

Schon seit Ende September liegt diese angefangene Mara in meinem Strickkorb. Jetzt raffe ich mich auf, den Rand endlich fertigzustricken  - denn nur der fehlt noch! Bei inzwischen ca. 570 Maschen pro Reihe (ich bin schon weiter als auf den Bildern) dauert eine Reihe bei mir eine geschlagene halbe Stunde. Ganz diszipliniert habe ich mir vorgenommen: Jeden Abend wird eine Reihe gestrickt. Wenn ich das schaffe, ist das Tuch in ca. einer Woche/10 Tagen fertig.
Das wäre doch was: Frische Farben gegen das Novembergrau ;)



Garn: Schachenmayr Cotton Linen in Türkis (Fb. 65) und Rot (Fb. 30), je 200g
Nadeln: Knitpro-Rundstricknadeln mit laaangem Seil (schätze mal auf 120cm) in Stärke 4

Wann das Tuch wohl fertig ist?


Eure blueberry (die heute schon brav ihre Reihe gestrickt hat)

P.S. Die Belohnungssocken sind übrigens gestern fertig geworden. Ein Bild gibts dann, wenn ich mal wieder im Hellen zu Hause bin! :)

Dienstag, 9. November 2010

solidarisch

Gefunden hier.
Castortransporte nach Gorleben


Ich möchte das nicht!!

Wenn ihr solidarisch mit den vielen Atomkraftgegnern seid, schließt euch an und postet auch etwas Ähnliches oder das Gleiche. (Post "klauen" erlaubt und erwünscht).
 
----------------
Dazu passend: Sehr stolz bin ich auf meine liebe Mami, die das Wochenende in Eiseskälte vor Ort demonstrierend verbracht hat! (ich konnte leider nicht mit. Aber hoffentlich das nächste Mal.)
 ----------------

Weitere Infos hier, hier und hier.


Eure blueberry

Donnerstag, 4. November 2010

B.A.

Ab jetzt ist es amtlich: Ich bin Bachelor of Arts in den Fächern Anglistik und Evangelische Theologie. Mein Bachelorzeugnis lag heute im Briefkasten und bestätigt mir jetzt offiziell meine Abschlussnote von 1,5. 
Damit bin ich sehr, sehr zufrieden - mein Ziel war eine Eins vor dem Komma und das habe ich mehr als erreicht. Darüber freu ich mich riesig! :)

Eure blueberry (die trotzdem nicht feiern geht, sondern weiter fleißig Bewerbungen schreibt. Geisteswissenschaftler sind gerade nicht besonders gefragt. Leider.)

Dienstag, 2. November 2010

Fertiger Baktus und noch ein Knäuel Sockenwolle ;)

Am Wochenende wurde mein grau-weiß gestreifter Restebaktus fertig. Nur das Spannen folgt noch (dann gibts nochmal neue Bilder).




Garn: 42g Zitron Trekking Pro Natura, Farbe 1610 und 50g Drops Alpaca, Farbe 0100.
Nadeln: Knitpro Rundstricknadel St. 3,5
Den Baktus habe ich nach der Originalanleitung gestrickt und mangels einer Küchenwaage (wir waren bei einem Freund zu Besuch und der hatte keine) bei 60 Maschen mit den Abnahmen begonnen. Im Nachhinein hätte ich auch ruhig noch 5-8 Maschen mehr machen können, ich habe von beiden Farben noch etwas übrig (auch nach den Quasten). Auch so passt er aber sehr gut um den Hals und nach dem Spannen wird er sicher noch etwas größer.

---------------------------

Von der Regia World Ball Circus Colour bin ich so begeistert, dass noch ein Knäuel mitmusste:

Farbe 03756 - das werden Socken für mich! :)




Eure blueberry

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Feedreader?

Wie wahrscheinlich in Bloggerkreisen allgemein bekannt ist, schließt Bloglines zum 1. November.
Einen neuen Feedreader in ähnlicher Qualität habe ich auch nach langem Suchen noch nicht gefunden. Und das Importieren und Neu-Einstellen meiner über 100 Feeds macht so gar keinen Spaß! Wie ärgerlich.

Ich suche also Tipps: Habt ihr einen guten Bloglines-Ersatz gefunden? Womit lest ihre eure Feeds? Bitte schickt mir eure Empfehlungen - die Bloglines-Zeit dauert ja nur noch drei Tage. :(

Danke im Voraus
Eure blueberry

Dienstag, 26. Oktober 2010

Belohnung!

Für meine Bachelorarbeit habe ich mich am Wochenende selbst belohnt. Mit Wolle - was auch sonst! ;)

Im Laden haben wir neue Sockenwolle reinbekommen: Regia World Ball Circus Colour! Davon mussten gleich mal zwei Knäuel mit.

Eins für mich:


Und eins für ein Weihnachtsgeschenk:


Das Für-mich-Knäuel habe ich sofort am Samstag abend noch angestrickt, eine Socke ist inzwischen schon fertig! (aber bisher nur im Zwischenzustand fotografiert)


Morgen arbeite ich wieder. Dann muss noch eins in grau-pink mit! :D

Eure blueberry (die inzwischen der Ansicht ist, dass ein Wollkaufstopp unrealistischer Quatsch ist - ich stricke doch so gerne, dann brauche ich auch Wolle! So.)

Donnerstag, 21. Oktober 2010

In meinem Briefkasten...

sah ich heute abend schon beim Haustür-Aufschließen einen braunen A4-Umschlag zusammengefaltet (ja, das macht der Postbote immer. Leider! Notiz an mich selbst: Schild anbringen, dass ich das nicht möchte!) im Briefschlitz stecken. Ach, schon wieder eine Bewerbungsmappe zurück, dachte ich und zog den Umschlag mit missmutiger Miene aus dem Kasten. Aber von wegen!

Was war drin? Nachricht vom Prüfungsamt - und meine korrigierte Bachelorarbeit! Sie wurde mit 1,7 bewertet! Meine Laune stieg nach dem Lesen sprunghaft an. Ich freu mich so!

Eure erleichterte blueberry

PS: Bin jetzt sehr gespannt auf die Gesamt-Bachelornote. Weitere Angaben waren in dem Schreiben nämlich nicht enthalten. Wann und von wem ich mein Zeugnis kriege zum Beispiel. Oder eben die Gesamtnote. Meine Rechnungen ergeben Gutes, aber die will ich erst offiziell bestätigt haben...

Freitag, 15. Oktober 2010

Heute ist ja Freitag!

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Manche Leute mag ich einfach nicht.

2. Mr. Blueberry in meinem Leben zu haben, ist etwas ganz Besonderes für mich.

3. Vorige Woche bin ich mit meiner Familie ans Meer gefahren!

4. Am liebsten blogge ich über neu gekaufte Wolle und fertige Strickprojekte!

5. Mach das, womit du glücklich wirst, das sagte meine Mutter immer.

6. Wenn ich wüsste wie ich meinen Grübelkopf auf Stand by schalte, wäre das eine große Erleichterung!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ausruhen und Schlaf nachholen, morgen habe ich im Laden arbeiten geplant und Sonntag möchte ich Zeit mit Mr. Blueberry verbringen!

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Schon länger fertig...

... sind diese Handstulpen. Gelb fand sich bisher überhaupt nicht in meinem Kleiderschrank, aber als ich dieses wunderbare senfgelbe Regia-Knäuel im Laden sah, musste es mit.
Ab jetzt mag ich Gelb also doch. Besonders in Kombination mit diesem tollen Türkis!


Garn:
Regia Trend & Color Fb. 06766 (gelb) und Fb. 02006 (türkis), Zitron Trekking Pro Natura Fb. 1610 (grau)

Nadeln:
Knitpro Nadelspiel 15cm, St. 2,5

Anleitung:
Handstulpen aus dem Regia Journal 610 (zur Design Line von Erika Knight) - etwas verkürzt

Die Anleitung ist super - diese Stulpen werde ich bestimmt noch öfter stricken. Am besten in allen Farben!

Eure blueberry

Dienstag, 12. Oktober 2010

Ohne geht nicht



Aus Travemünde musste doch noch ein bisschen Wolle mit - ein Urlaubswochenende ohne wolliges Souvenir geht einfach nicht! ;) Schließlich habe ich in der nahen Umgebung unserer Ferienwohnung gleich zwei Wollgeschäfte gefunden...

Drei Knäuel Sockenwolle sind also mit nach Paderborn gereist:

- 100g Austermann Step in der Farbe 73 (Serengeti)


- 100g Rellana Flotte Socke in Grüntönen (Farbe 1338)

- und weitere 100g Flotte Socke in bunt (Farbe 5002)



Sowohl Austermann als auch Rellana habe ich noch nie verstrickt - das gefällt mir besonders gut, ich probiere doch so gerne neue Garnqualitäten aus.
Ab jetzt gilt aber wieder die Wolldiät! *g*

Eure blueberry

Schön wars!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails