Donnerstag, 21. Oktober 2010

In meinem Briefkasten...

sah ich heute abend schon beim Haustür-Aufschließen einen braunen A4-Umschlag zusammengefaltet (ja, das macht der Postbote immer. Leider! Notiz an mich selbst: Schild anbringen, dass ich das nicht möchte!) im Briefschlitz stecken. Ach, schon wieder eine Bewerbungsmappe zurück, dachte ich und zog den Umschlag mit missmutiger Miene aus dem Kasten. Aber von wegen!

Was war drin? Nachricht vom Prüfungsamt - und meine korrigierte Bachelorarbeit! Sie wurde mit 1,7 bewertet! Meine Laune stieg nach dem Lesen sprunghaft an. Ich freu mich so!

Eure erleichterte blueberry

PS: Bin jetzt sehr gespannt auf die Gesamt-Bachelornote. Weitere Angaben waren in dem Schreiben nämlich nicht enthalten. Wann und von wem ich mein Zeugnis kriege zum Beispiel. Oder eben die Gesamtnote. Meine Rechnungen ergeben Gutes, aber die will ich erst offiziell bestätigt haben...

Kommentare:

  1. Das hört sich doch schon vielversprechend an. Drücke dir die Daumen das die Endnote deinen Vorstellungen entspricht.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh super.. da gratuliere ich schonmal ganz herzlich.. das ist ja ein wichtiger schritt in die richtige richtung...
    da freue ich mich auf weitere Mitteilungen.. viele liebe grüße zum wochenende sendet
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen glückwunsch....hammer und das macht richtig freude!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Da sage ich auch Herzlichen Glückwunsch !!!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!

    Das ist echt super!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails