Mittwoch, 27. Juli 2011

Und hier sind sie!

Die Bilder habe ich heute doch noch geschafft! Jetzt bin ich zufrieden. :)

Also: Hier die Wolle für den Westknits-Mystery-KAL.

Drops Alpaca

Farben: 0601 (braun), 7240 (petrol), 3112 (rosa).
 Ich freu mich schon sehr, mal wieder andere Farben auf die Nadel zu kriegen (im Moment: Cremeweiß... mag ich sehr, aber wenns dringend fertig werden muss, mag ich alles andere lieber)! 

 -----------------
 Hier die vorhin erwähnten Opalstinos: Ab und zu habe ich daran ein paar Runden vor dem Einschlafen gestrickt - und auch sonst, wenn ich mal was Entspannendes brauchte... die Socken sind für mich, also Grüße 37/38 und mit relativ kurzem Schaft. Das Garn fühlt sich sehr gut an, mein allererstes Opalgarn und ich finde es toll!

Garn: Opal mit Seide, Farbe 1123, Nadel 2,5, 56 Maschen.
 ---------------------
 Bei meiner Drops-Bestellung (übrigens hier, kann ich sehr empfehlen) habe ich noch ein Probeknäuel Baby Alpaca Silk mitbestellt. Daraus werden Handstulpen, wahrscheinlich nach der Anleitung Veyla von Ysolda Teague. Ich bin jetzt schon begeistert von dem Garn, es hat einen wunderbaren Glanz und die Farbpalette gefällt mir auch sehr.

Farbe: 4314
 ----------------------
 Dazu habe ich bei uns im örtlichen Handarbeitsladen (der, wo ich mal gearbeitet habe) festgestellt: Sie haben jetzt auch Opal-Sockenwolle im Sortiment! Yippie - ich wusste schon vorher, dass das kommen sollte und hatte schon darauf gewartet. Der Buffalo Bill aus einer der Regenwald-Kollektionen wollte unbedingt mit. Genau meine Farben! ♥


Opal Regenwald, Farbe 19050 - Buffalo Bill
Wenn ich dann nach der Hochzeit dann endlich Zeit habe, um meine wunderschönen Vorräte zu verstricken, bin ich glücklich! Zum Glück ist für Anfang September schon eine Woche Ostseestrand als Hochzeitsreise gebucht - was freu ich mich darauf!

 Eure blueberry, die jetzt mal an der Hochzeitsstola weiterstrickt...

Kommentare:

  1. die verstricke ich auch gerade....sooooo weich!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ja dann hau mal in die Nadeln, damit deine Hochzeitsstola fertig wird.
    Wir haben vor genau 6 Tagen geheiratet. Es war sehr schön und als ich im heißen April meine Brautstola gestrickt habe, haben mich alle ausgelacht. Mit dem Kommentar: "Am 23.Juli braucht man keine Stola aus Merinowolle, da ist dir der Schleier schon zu warm!".
    Stimmte nicht, ich brauchte sie. es hat nicht geregnet aber warm ist anders.
    Ich wünsche dir genau so viel Glück mit dem Wetter eine schöne Feier und alles Glück der Erde für Eure gemeinsame Zukunft.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Opal-Wolle verstricke ich auch immer wieder gerne. Ich finde die Muster immer wieder schön und die Wolle trägt sich auch angenehm. Deine Socken gefallen mir sehr gut.
    Aber auch Deine anderen Wollschätze gefallen. Da wünsche ich Dir, dass Du nach der Hochzeitsstola genug Zeit findest, sie zu verarbeiten.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails