Donnerstag, 4. März 2010

Neue alte Socken

Lange hat es gedauert... aber gestern hatte ich plötzlich Lust, die zweite Socke für diesen Single zu stricken. Gut abgelagert seit November ;)

Gerade habe ich die letzten Maschen gestrickt und das fertige Paar sofort angezogen. Schließlich scheint heute mal die Sonne, so kann ich sogar Fotos machen!
Hier sind sie:


Zur Erinnerung: Gestrickt aus Junghans Kids 6fädig mit Bambusnadeln St. 3,5 und einer Bumerangferse (die immer noch löchrig ist... mag inzwischen Käppchen lieber).

Notiz an mich selbst: Die in der Regia-Tabelle angegebenen 12 Maschen/Nadel für 6fädige Socken in Größe 38 sind mir zu viel. Das Bündchen ist sehr weit - zum Glück rutschen Sneakersocken nicht. Auch bei 4fädiger Wolle werde ich beim nächsten Paar 1-2 Maschen weniger pro Nadel nehmen, mal sehen wie es wird.
(Und ja, ich könnte auch kleinere Nadeln nehmen. Die müsste ich aber erst noch kaufen und das will ich nicht.)

Mit den Socken verabschiede ich mich für das Wochenende: Wir fahren morgen nach Hamburg und besuchen meinen Bruder und seine Freundin, die dort wohnen. Am Samstag steht auch ein Ausflug zur Hamburger Wollfabrik auf dem Programm. Ich freu mich schon so! :)

Eure blueberry, die jetzt Sachen packen geht

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich euch viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt :-)

    Liebe Grüße vom Montagskind

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich kann das nur so sagen: Grüss`mir mein
    Hamburg.

    Euch aber viel, viel Spass - und kein
    Schmuddelwetter.

    Heidi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails