Freitag, 18. Juni 2010

Neues Tuch!

Zur Aufmunterung nach der 1:0-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft möchte ich jetzt erstmal ein Foto von meinem neuen Strickprojekt zeigen.

Vor zwei Wochen waren wir in Hamburg zu Besuch bei meinem Bruder und seiner Freundin. Schon länger freute ich mich darauf, in diesem schönen Woll-Laden nicht nur online, sondern auch persönlich vorbeizuschauen! Bei Naima ist es sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet, das Stöbern und Wollestreicheln macht richtig Spaß und die Auswahl fällt schwer... am liebsten hätte ich noch viel mehr mitgenommen!

In meinen Wollkorb wanderten schließlich:

150g Drops Alpaca (nein, nicht zu Rabattpreisen! Naima lässt Drops ja auslaufen und aus ihren Restbeständen kaufe ich gerne) in Natur:


ein wunderschöner Zauberball in der Farbe Brombeeren:


50g Sock75/25 von lollipop.yarns by filzflash in der Farbe Tanne:


Meine neuen Schätze wollten auch sofort angestrickt werden, auch wenn ich eigentlich noch einige Pflicht-Projekte auf den Nadeln habe, die so schnell wie möglich fertig werden müssen - und teilweise auch erst danach hier auftauchen können.

Ein Tuch sollte es werden, dreieckig und mit Streifen. Die Inspiration mit den Streifen kam vom Silk Kerchief, die Form habe ich aber von Zoe übernommen, wobei ich komplett kraus rechts stricke: immer zwei Reihen Zauberball und zwei Reihen Alpaca im Wechsel mit Nadel St. 3,5. Die Farbkombination gefällt mir total gut, auch wenn ich das Tuch wohl eher im Herbst tragen werde...

Aber genug der Worte! Jetzt gibt's Fotos!


Da meine Nadel nur 80cm lang ist, lässt sich nicht sagen, wie groß es gerade ist. Ein Knäuel Alpaca ist fast verstrickt, vom Zauberball ca. ein Viertel. Ich habe aber noch lange nicht die Absicht, aufzuhören! ;)
Allerdings lege ich es jetzt doch wieder zur Seite, die Auftragssachen müssen fertigwerden...

Eure blueberry, die jetzt wieder an den Schreibtisch muss *blöde Bachelorprüfung*

----------------------------------------
Edit 17:28: Das muss ich jetzt noch loswerden!
Schon länger versuche ich, mal ein Shopupdate bei der Wollmeise zu erwischen. Hat noch nie geklappt, aber ich gebe nicht auf. Gerade schaue ich also ganz nebenbei in den Shop, ohne groß damit zu rechnen, heute nachmittag noch ein Update zu finden - und was sehe ich? 17:05 Uhr! Und was sehe ich noch? Alles schon leer! In gerade mal 20 (!) Minuten! Wie soll man denn da noch eine Chance haben... Wohnt irgendwer von euch in der Nähe von Pfaffenhofen und kann mir mal einen Strang besorgen und gegen Bezahlung schicken? Ich würd doch sooo gerne mal ein Wollmeise-Garn besitzen. Nur einen einzigen Strang...

Kommentare:

  1. ja dieses Wollmeise Fieber, vielleicht solltest du dort mal Urlaub machen. Bringst du am Sonntag dein Tuch mit zum zeigen?
    gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. die farbkombination des tuches finde ich sehr schön und gelungen...du warst ja schon richtig fleißig...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  3. Bei Mylys würde ich auch gerne mal in echt shoppen gehen...
    Dein Tuch sieht sehr schön aus, ich mag es gerne, wenn man den Zauberball mit einfarbiger Wolle mixt, das sieht dann besonders aus!
    Schau doch mal bei Ravelry, da kann man doch auch über "trade/sell" in den Stash anderer Leute gucken.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Tuch sieht TOLL aus!

    Habe auch schon länger vor, mir mal eines zu stricken! Auf der Warteliste, stehen jedenfalls schon genug! :)))

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  5. Das Tuch wird klasse. Ich bin schon gespannt auf ein Foto vom Fertigen. Welche Wollmeise suchst du denn? In meinem Stash sind einige, die ich sicher nie anstricken werde. Melde dich doch per Mail.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails