Dienstag, 3. Mai 2011

Jetzt aber!

Ihr erinnert euch noch an meine Hochzeitsstola? Zumindest sollte sie das mal werden... hier ist der Link von Ende März. Weiter als drei, vier Reihen kam ich aber nicht.

Nach mehreren Versuchen wurde klar: Es muss etwas Einfacheres sein! 
- Ich als Lace-Anfängerin mag mich nicht bis zur Hochzeit jedes Wochenende im Zimmer einbuddeln, nur um mich in Ruhe auf komplizierte Muster zu konzentrieren. 
- Ich möchte auch in der Woche nach Feierabend mit müdem Hirn und viereckigen Computeraugen noch daran stricken können.  
- Auch wenn Mr Blueberry im gleichen Raum Playstation zockt oder die Sportschau guckt, möchte ich bei ihm auf dem Sofa sitzen und daran stricken, ohne bei jedem gesprochenen Wort aus dem Konzept zu kommen.
- Soo lange ist es bis zur Hochzeit nicht mehr. Selbst wenn ich seit März nur noch dieses Projekt stricken würde, hätte ich die ursprüngliche Anleitung nicht mehr geschafft, ich Langsamstricker! ;) 

Gestern habe ich - inspiriert von diesem wunderschönen Exemplar der lieben Sternschnuppe - Wisp angeschlagen. Ich bin begeistert! Einfach genug für meine Anforderungen und Fähigkeiten, aber in diesem Garn total zart und romantisch. 

Wollt ihr mal schauen?







Das habe ich gestern geschafft, ca. 30 Reihen oder so. Ein bissl anders mache ich ihn:
- Statt 46 Maschen habe ich 80 angeschlagen, soll ja etwas breiter werden als ein Schal.
- Die Knöpfe und Knopflöcher lasse ich weg, die brauche ich wohl eher nicht.
- Nach der ersten Abfolge von 9 Netzmuster- und 6 Kraus-Rechts-Reihen habe ich mich entschieden, die Mustersätze breiter zu machen und bin auf 18 Netz- und 6 Kraus-Rechts-Reihen umgestiegen. Gefällt mir!
- Gestrickt wird, so lange das Garn reicht. Wenn ich nach 15 Wiederholungen noch Garn habe, mache ich weiter - je länger, desto besser!  


Den werde ich auf jeden Fall nochmal stricken, vielleicht in Sockenwolle, da gibts auch sehr, sehr schöne Projektfotos auf ravelry...

Eure glückliche blueberry 

Kommentare:

  1. ui schön. da bin ich ja mal gespannt wie das wird. Hab auch erst überlegt ob breiter oder das Netzmuster mehr, aber habs dann doch erstmal alles so gelassen. Und die Knöpfe, ich muss sagen ich hab überlegt ob ich das alles weglassen soll, und jetzt, ja jetzt lieb ich sie daran, weil man mal eben aus nem normalen Schal nen Loopschal oder ähnliches machen kann.
    Aber für den Zweck ist das natürlich nicht nötig.

    Viel Spaß beim Stricken

    kathy

    AntwortenLöschen
  2. Ich werd bestimmt noch einen aus Sockenwolle machen - der kriegt dann Knöpfe! ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails