Mittwoch, 18. November 2009

Futter fürs (Strick-)Hirn

Seit einiger Zeit bin ich hier registriert und beantworte ab und zu Fragen wie "Würden Sie das in folgender Anzeige gezeigte Produkt kaufen?" oder "Welche Gesichtscreme nutzen Sie?".
Als Gegenleistung kriegt man Punkte, die ab einer bestimmten Zahl in Gutscheine umgesetzt werden können. Das dauert zwar ein paar Fragebögen und Monate, aber nun konnte ich mich über einen Einkaufsgutschein bei einem großen Internetbuchversand mit A freuen! :)

Ein schönes englisches Buch über Schals & Tücher und ein Kalender mit einer Strickanleitung pro Tag kamen heute bei mir an.
Natürlich habe ich schon mehr Anleitungen auf dem Rechner, als ich jemals stricken kann. Und ja, die meisten davon sind mit meiner bisherigen relativ geringen Strickerfahrung sowieso noch zu schwer für mich. Aber vielleicht in ein paar Jahren nicht mehr... man weiß ja nie ;)
Damit es dann später auch wirklich soweit kommt, habe ich mir aus dem Laden noch eine Zeitschrift mit Grundwissen mitgebracht.

Hier seht ihr also meine Tagesbeute:



Bin dann mal weg. Lesen.
Eure blueberry

Kommentare:

  1. Also wenn man deine gestrickten Sachen so sieht, glaubt man aber nicht, das du noch ein Stricklernheft brauchst!!

    AntwortenLöschen
  2. Da fühle ich mich aber sehr geehrt... wenn ich so sehe, was meine Kolleginnen im Laden so drauf haben, fühle ich mich immer wie eine totale Anfängerin :D

    Aber im Stricklernheft sind auch schöne allgemeine Tipps - rechte und linke Maschen werden schon vorausgesetzt. Ist ja Band 2 *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hihihiih, ja dann ist das doch schon für Fortgeschrittene!!! :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails