Dienstag, 20. Oktober 2009

Blaubeeren

Mir kommt grad eine Idee:
Ich bastle mir ein Blaubeerenlogo, gehe morgen los und lasse mir das als Marke eintragen. Aber nicht nur ganz traditionell, nein, ich bin doch besonders schlau: Wie, wenn ich mir nicht nur mein Logo schützen lasse, sondern gleich ALLE Blaubeeren auf der ganzen weiten Welt? Dann könnte ich wunderbar schnell ganz ganz viel Geld kassieren. Von denen, die Blaubeeren verkaufen. Von denen, die Blaubeerbüsche im Garten haben. Von denen, die so dreist sind und Blaubeeren auf selbst gebastelte Sachen draufmachen, auch wenn die ganz anders aussehen als meine Blaubeere. Denn ALLE Blaubeerbilder auf der Welt gehören ja schließlich mir.
Klingt komisch, ist aber so.
Oder?

Scherz beiseite: Kommt euch das bekannt vor?
Natürlich ist es grundsätzlich wichtig, dass Menschen, die Ideen haben, sich diese schützen lassen können. Aber in der Natur Gewachsenes wie z.B. Blaubeeren oder eben die Füße gewisser Tiere? Klingt komisch und ist auch komisch!

Hier gibts Links mit mehr Infos sowie eine Stellungnahme der betreffenden Firma.
Und bei Dawanda findet ihr eine Spendenaktion.

Eure blueberry
(die weder eine Marke eintragen lassen noch andere Marken verletzen will. Die sich nur Gedanken macht, inwieweit Recht mit Ethik zu tun hat.)

Ach ja: Produkte der betreffenden Firma besitze ich nicht - und das bleibt auch so!

Kommentare:

  1. Wieso schränkst Du Dich so ein? Was ist mit all den Himbeeren, Bromberren, Erdbeeren.... die alle nicht annähernd aussehen wie Blaubeeren, aber ja immerhin Beeren sind. Es ist eine Frechheit was da läuft, das können gar nicht genug Leute lesen!

    AntwortenLöschen
  2. Solidarisch Schulter an Schulter Fr. blueberry!!!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Und was ist mit den Brünetten?Muss ich jetzt meine Haarfarbe ändern,vielleicht hat Jack die gleiche??Au weia,der verklagt mich!
    Liebe Grüsse für Dich Du Blaubeerchen
    Patricia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails