Dienstag, 29. September 2009

Yippie!

Ich freu mich gerade wie ein kleines Kind... meine allererste selbst gestrickte Socke ist heute fertig geworden! Sie passt wie angegossen :)

Ist sie nicht schön geworden?

[Mit ein bissl mehr Übung verschwinden die Linien vom Nadelübergang sicher noch...]

[... und auch das Loch bei der Ferse wird noch kleiner...]

[... und so dick wie auf dem Bild ist mein Knöchel überhaupt nicht. Das sieht nur so verzerrt aus.]


Gestrickt aus Regia Amerika Color "Boston" mit Metallnadelspiel Stärke 2,5. Den Schaft habe ich extra kurz gemacht, das finde ich sehr bequem (Socken mit langem Schaft werden bei mir eh immer heruntergekrempelt oder gezogen).

Zwischendurch habe ich auch noch die schon etwas länger versprochene Mütze für Mr. Blueberry gestrickt. Bis auf das leidige Fäden-Vernähen ist sie gestern fertig geworden, juhu! Fotos folgen, wenn sie ganz fertig ist und er sie tragen kann.

Eure blueberry, die jetzt erstmal die zweite Socke anschlägt...

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur ersten Socke! Ist doch toll geworden - UND - die Löcher an der Ferse haben selbst die Profis noch, die ziehen das nachher mit einem Faden zusammen ;-).

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Echt? Das wusste ich gar nicht... sehr beruhigend :D

    AntwortenLöschen
  3. ansonsten immer kräftig ziehen wenn du bei der ferse am übergang bist, damit lässt sich einiges vermeiden.

    AntwortenLöschen
  4. Na, aber hallo! Da gratuliere ich ja und hab' höchsten Respekt! Sogar mit Bumerangferse! Wirklich superschön ist sie geworden, deine allererste Socke - und die zweite wird das auch. Freue mich, dass du so viel Spaß daran hast!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere!

    Die sieht wirklich schön aus. Da kannst du stolz auf dich sein. Und das mit den Übergängen, das ist bei der nächsten Wäsche nicht mehr zusehen.
    Und schon die zweite Socken auf den Nadeln?????

    Liebe Grüße,
    Perleszauberwolle

    AntwortenLöschen
  6. super sehen sie aus deine socken....ja und wieder was gemeinsam....ich habe auch lieber die etwas kürzere variante....
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bluebery! Ich finde deine erste Socke super, meine hat ganz anders ausgesehen... Wie willst du gar nicht wissen. Mit ein bisschen Übung kriegst du das schon hin!
    Lasse dir viele viele Grüße hier und ganz viel Spaß für die zweite Socke, Anna

    AntwortenLöschen
  8. Superschön sehen deine Socken aus. Nach dem ersten Waschen verschwinden häufig Unregelmäßígkeiten im Strickbild. Danke für die Angabe der verwendeten Wolle. Die Farben gefallen mir supergut und obwohl ich keine "Industriewolle" mehr kaufen wollte, werde ich bei dieser Wolle wohl schwach werden.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur ersten Socke,sie ist wunderschön geworden!!!!!
    Einen schönen Tag für Dich
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Also, ans Sockenstricken werde ich mich niemals nich wagen! Ich hab immer diese Linien und die verschwinden bei mir auch nich... Aber Deine Socke sieht super aus!!!

    Viele Grüße, Tanja

    PS
    Schön, daß Du mitmachst!

    AntwortenLöschen
  11. Respekt! An Socken habe ich mich noch nicht gewagt.Die sehen gut aus.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  12. super! der anfang ist gemacht, nun kann die sockensucht beginnen :-)
    herzlichen glückwunsch
    von frau wo aus po

    AntwortenLöschen
  13. Das wird sie auch - es macht super Spaß! Bin schon dabei, mir von meinen Familienmitgliedern & Freunden die Schuhgrößen zu notieren :D

    AntwortenLöschen
  14. willkommen im klub...sieht toll aus, die socke...die farkombi mag ich auch sehr gern..bald wirst du dich vor anfragen kaum rete können...hihbi...liebe grüße colette

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails