Donnerstag, 25. Juni 2009

Andersrum

Dass ich "irgendwie anders" stricke als üblich, war mir klar. Da ich am fertigen Teil aber keinen Unterschied sah (und andere auch nicht), dachte ich mir nichts weiter dabei.
Zu meiner Überraschung erfuhr ich heute im Laden: Meine rechten Maschen sind verschränkte Maschen. Ich steche also hinter der Nadel in die Masche und nicht wie üblich vorne. Eigentlich ist das nicht so wichtig (meinten meine Kolleginnen), aber das Muster wird dann leicht schief.
Da ich bisher hauptsächlich Schals gestrickt habe, fiel es nie auf, aber bald möchte ich gerne die Jacke unten auf dem Foto stricken... da soll es dann doch lieber gerade sein.
Also: richtig stricken lernen ist angesagt! ;) Es gibt bestimmt ein paar nette Videoanleitungen im Internet, werde mal gleich auf die Suche gehen...

Hier seht ihr meine Wunschjacke:


In genau dieser Farbe, aber der Ausschnitt soll etwas tiefer werden - meine lieben Kolleginnen helfen mir sicher dabei :)

Jetzt geh ich mal üben...
Eure blueberry

Kommentare:

  1. Liebe Blieberry! Ja, die Jacke sieht wirklich toll aus! Da bin ich mal gespannt. ich finde soetwas sehr schwierig!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. die würde mir auch gefallen! aber ich kann nur leider nicht stricken. sollte ich vielleicht auch mal lernen? wir hatten zwar in der schule handarbeit, aber ich habe das immer an meine mutter weitergegeben, wenn wir was zuhause fertig machen sollten *gg* das hab ich nu davon

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  3. "Verschränkte Maschen" liest sich ja lustig. Magst Du mal zeigen, wie die aussehen ...?!

    Für Dein Jackenprojekt wünsche ich Dir allzeit "gut lauf" (vor allen Dingen gerade ... :)

    Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  4. ja, das mit dem Selber-Lernen ist so eine Sache... ich hab eine "eigene Auslegung" von Häkelstäbchen entwickelt, die ich mir nun selbst nicht mehr austreiben kann ;)... ich nenne sie einfach "vorpommersche Stäbchen" und sage, daß die so sein müssen ... *g
    (Dankeschön auch für dein Interesse an meinem Blog und viel Glück bei der Verlosung!)
    Lg, maren

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das ist auch eine Möglichkeit - ich stricke einfach schief weiter und sage, das soll so sein :D

    Die Jacke ist noch nicht das allernächste Projekt - habe mir die Wolle zurückgelegt und mache sie dann, wenn ich das Richtig-Stricken an ein paar kleineren Teilen geübt habe. Danke für eure Aufmunterung! :)

    AntwortenLöschen
  6. *hihi* Du bist mir ja eine Strickmaus, ...
    Ne, das schaffst Du schon! Einfach beim Wolldealer zeigen lassen. ;) Abe es ist nicht schwer! *tschakaaaa* Das schaffst Du!

    LG,
    pupe

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails